Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Weihnachtsbäckerei

Ein wundervoller süßer Duft
liegt in der Stube in der Luft
Für jeden ist hier was dabei
von dieser schönen Leckerei
Duftend steh'n die Plätzchen da
es ist so schön wie jedes Jahr


Nach Zutaten stöbern

Kuchen im Dezember

Schokodächer

Christstollensterne

Festtagsschnitte (Bild)

Kameruner


Hier bestellen

Diese Woche eingepackt

Obst: Granatapfel - Kaki - Orangen - Clementinen - Apfel Delcoros - Bananen - Birne Conference - Haselnüsse in Schale

Gemüse: Rotkohl - Feldsalat - Fenchel - Blumenkohl - ungewaschene Möhren - Alfalfasprossen - gelbe Zwiebeln


Aktuelle Übersicht ansehen

Weihnachtsbäckerei Kuchen im Dezember Diese Woche eingepackt

Rezepte

Staudensellerie-Auflauf mit Putenbrust und Gorgonzola

Personen 4 Aufwand einfach Lecker ÷ ÷ ÷ ÷ ÷ Saison Herbst/Winter
Arbeitszeit 30 Minuten Koch/Backzeit 45 Minuten bei 200 Grad Ernährungsgruppe Fleischgerichte

Zutaten

2 Bund Staudensellerie - 750g Putenbrust (BIOSCHLACHTEREI THÖNES NATUR) - 100g Toastbrot - 125ml Hühnerbrühe - 80g Butter - 1 Ei - 3 EL Weißwein - 3 EL Sahne - 2 gehäufte TL Zitronenschale - 2 TL Dijon-Senf - 1 1/2 Schälchen Kresse - nach Bedarf Salz und Pfeffer - 40g Mehl - 1/2 Liter Milch - 150g Gorgonzola - nach Bedarf Muskat

Zubereitung

Staudensellerie putzen, die Stangen einmal quer halbieren und in kochendem Salzwasser knapp gar kochen (ca 10-15 Minuten). Dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Fleisch würfeln und entweder durch die feine Scheibe des Fleischwolfs oder in der Küchenmaschine fein hacken. Toastbrot entrinden und in der Fleischbrühe einweichen und zu dem pürierten Fleisch geben. 40g Butter in der Pfanne braun werden lassen. Putenhack mit der Butter, Senf, Ei, Weißwein, Sahne, Zitronenschale, Kresse wie einen Hackfleischteig vermischen und kräftig!! mit Salz und Pfeffer abschmecken! Die restlichen 40g Butter schmelzen, Mehl darin ansschwitzen mit der Milch ablöschen und 5 Minuten leise köcheln lassen. Dann Gorgonzola unter Rühren darin schmelzen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und reichlich Muskatnuss abschmecken. Auflaufform einfetten und die Hälfte der Selleriestangen mit der hohlen Seite nach oben einlegen. Darauf die Putenmasse, dann die andere Hälfte des Sellerie mit der hohlen Seite nach unten darauf. Die Gorgonzolasauce darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten bei 200 Grad. Wenn die Oberfläche zu braun wird, mit Alufolie abdecken.

Stangen- oder Staudensellerie

Fruchtart: Gemüse

Der Staudensellerie ist in unseren Nachbarländern sehr beliebt. Er ist aber ohne weitere Probleme bei uns in der warmen Jahreszeit sehr gut anzubauen. Er bildet keine Knollen, dagegen blasse dicke Blattstiele, die vorwiegend roh verwertet werden. Man kann ihn das ganze Jahr über erhalten, wintertags kommt er aber aus den wärmeren Ländern. Der Staudensellerie ist in Italien bei großen Festessen als Zwischengericht beliebt, um die Mahlzeit bekömmlich zu machen und den Appetit wieder anzuregen. In Amerika isst man die gekühlten Stangen mit Butter und Käse bestrichen. Staudensellerie hat ebenso wertvolle gesundheitsfördernde Eigenschaften wie der verwandte Knollensellerie.

Zur Fruchtinfo Übersicht


Naturkost Schniedershof
Familie Merholz
Heiligenhäuschenweg 9
47669 Wachtendonk
Telefon 02836 – 667
Telefax 02836 – 85436
naturkost@schniedershof.de
www.schniedershof.de

Biofrisch vom Niederrhein - www.schniedershof.de

Kalenderwoche 51

M Telefon 02836 - 667

  • Weitere Informationen zum Biolabel Demeter bei Naturkost Schniedershof.de
  • Weitere Informationen zum Biolabel Bioland bei Naturkost Schniedershof.de
  • Weitere Informationen zum Biolabel Naturland bei Naturkost Schniedershof.de
  • Weitere Informationen zum Biolabel BIO-Siegel bei Naturkost Schniedershof.de
  • Weitere Informationen zum Biolabel Bio-EU bei Naturkost Schniedershof.de
  • Weitere Informationen zum Biolabel ecoinform bei Naturkost Schniedershof.de
  • Weitere Informationen zum Biolabel Ökokiste 75.png bei Naturkost Schniedershof.de
  • Weitere Informationen zum Biolabel Biokreis e.V. bei Naturkost Schniedershof.de